Eine der wichtigsten Aufgaben, der wir uns dieses Schuljahr stellen mussten, war die Erneuerung unserer Geschäftsordnung. Die zuvorige Geschäftordnung stammt aus dem Jahr 2003 und ist schlicht nicht mehr mit den aktuellen Gesetzen konform. In der Geschäftordnung werden u.a. unsere Strukturen innerhalb der SV, unsere Arbeitsweise und die Reglungen von Finanzen festgehalten.

Diese neue Geschäftsordnung wurde am 19. April vom Vorstand der Schülervertretung einstimmig zugestimmt und 25. April 2018 dem Gesamtschülerrat vorgestellt und zur Abstimmung freigegeben. Unser Antrag zur Annahme der Geschäftordnung wurde angenommen, nun muss lediglich die Schulleitung sie annehmen. Gelingt all dies, tritt sie zum neuen Schuljahr in Kraft.

 

Geschäftsordnung SR GGG Entwurf